By

katharina
Zur Eröffnung der Wanderausstellung der vier autochthonen nationalen Minderheiten und der Sprechergruppe Niederdeutsch Was heißt hier Minderheit? Dänen ∙ Friesen ∙ Sorben/Wenden ∙ deutsche Sinti und Roma ∙ Plattsprecher am Donnerstag, dem 14. September 2023, um 18 Uhr laden wir Sie recht herzlich in das Wendische Museum Cottbus ein. Begrüßung: Steffen Krestin – Leiter der...
Continue Reading
Museumspädagogische Angebote für die Klassen 2 – 12 Zur Sonderausstellung „Was heißt hier Minderheit?“ bieten wir Ihnen und Ihren Klassen ein pädagogisches Programm an.   Inhalte: Was heißt eigentlich autochthone, nationale Minderheit? Welche nationalen Minderheiten gibt es in Deutschland und wo sind sie zu finden? Welche Besonderheiten gibt es in deren Kulturen und was können...
Continue Reading
Die neue Sonderausstellung im Wendischen Museum Cottbus/ Chóśebuz vom 14.9.23 – 5.11.23. Erkunden Sie die autochthonen nationalen Minderheiten Deutschlands und die Regionalsprache Plattdeutsch in einer interaktiven Ausstellung! Die sechsteilige Raum-in-Raum-Installation ermöglicht die Beschäftigung mit den fünf Gruppen: der dänischen Minderheit, den deutschen Sinti und Roma, dem sorbischen Volk, der friesischen Volksgruppe sowie der Sprechergruppe Niederdeutsch....
Continue Reading
1 2 3
Diese Website benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionen. Durch Ihre Bestätigung stimmen Sie der Verwendung zu. Details und Einstellungsmöglichkeiten zu Cookie-Nutzung finden Sie in Einstellungen.
AkzeptierenEinstellungen

GDPR

  • Funktionell

Funktionell

Technisch notwendige Cookies, die die Website zur Darstellung grundlegende Funktionalitäten benötigt.