Jurij Brězan liest aus seinem Buch „Die Einladung“, Juni 2003 Buchvorstellung „Zeitenlauf – Erinnerungen
der Künstlerin Irmgard Kuhlee“, August 2010
Fest der sorbischen Poesie, 1997

Lesung

ACHTUNG der Termin vom 28.05 wird auf den 9.07.2021 – 18 Uhr verschoben Lesung mit den Literatinnen: Anja Golob, Lubina Hajduk-Veljković, Jill-Francis »Źilka« Ketlicojc, Cvetka Lipuš Ort: Serbski muzej / Wendisches Museum Bilder-einer-Landschaft_Plakat_WEB_Termin
info

Serbske blido – mit Mato Nowak

2.6.2021 18 Uhr Gespräch auf Niedersorbisch Gast: Mato Nowak aus Ljubljana (Slowenien) Achtung: digital Link unter: 2.6.2021_SB digital Pśepšosenje 2.6.2021
info

Wobraze krajiny. Bilder einer Landschaft. Podobe pokrajine. Wobrazy krajiny
23.4. – 11.7.2021

3-Länder-Kunstprojekt │ Ausstellung │ Lesung │ Konzert WOBRAZE KRAJINY. BILDER EINER LANDSCHAFT. PODOBE POKRAJINE. WOBRAZY KRAJINY PŚECHOD. ÜBERGANG. PREHOD. PŘECHOD 03 23.4. – 11.7.2021 im Wendischen Museum und in der Galerie Brandenburg Das 3-Länder-Kunstprojekt, das auf einer Initiative des Kärntner slowenischen Künstlers Karl Vouk basiert, hat Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Bildende Kunst, Literatur und...
info

Thomas Kläber „Wejsne wobraze – hynacej žywe byś / Dorfbilder – anders leben“
06.08.2021 – 19.09.2021

Die Ausstellung von Thomas Kläber „Wejsne wobraze – hynacej zywe by´s /Dorfbilder – anders leben“ zeigt eine Auswahl von über 50 SW-Fotografien aus gut 50 Jahren fotografischen Schaffens. Es sind Aufnahmen aus seinem Heimatort Beyern (Landkreis Herzberg/Elster) und Dörfern der wendischen Niederlausitz, die die Menschen und ihre Lebensgewohnheiten, Traditionen und ihr politisches Engagement eindrücklich wiedergeben....
info

Sammelsur(b)ium – Sorabica auf Waren / Serbske na wórach
08. Oktober 2021 – April 2022

Allgemein bekannt sind echte “wendische Waren” wie die beliebten sorbischen Ostereier und diverse Souvenirs mit Abbildungen schmucker Nationaltrachten. Weniger auffällig sind Sorabica auf Waren des Alltags. Immer noch selten ist wendisch-deutsche Zweisprachigkeit zu entdecken, um auf regionale Besonderheiten und Identität zu verweisen. Aber es gibt sie, bisweilen sogar überraschend selbstbewusst aufgemacht. Die Sonderausstellung „Sammelsur(b)ium –...
info

Lesung

ACHTUNG der Termin vom 28.05 wird auf den 9.07.2021 – 18 Uhr verschoben Lesung mit den Literatinnen: Anja Golob, Lubina Hajduk-Veljković, Jill-Francis »Źilka« Ketlicojc, Cvetka Lipuš Ort: Serbski muzej / Wendisches Museum Bilder-einer-Landschaft_Plakat_WEB_Termin
info

Serbske blido – mit Mato Nowak

2.6.2021 18 Uhr Gespräch auf Niedersorbisch Gast: Mato Nowak aus Ljubljana (Slowenien) Achtung: digital Link unter: 2.6.2021_SB digital Pśepšosenje 2.6.2021
info

Wobraze krajiny. Bilder einer Landschaft. Podobe pokrajine. Wobrazy krajiny
23.4. – 11.7.2021

3-Länder-Kunstprojekt │ Ausstellung │ Lesung │ Konzert WOBRAZE KRAJINY. BILDER EINER LANDSCHAFT. PODOBE POKRAJINE. WOBRAZY KRAJINY PŚECHOD. ÜBERGANG. PREHOD. PŘECHOD 03 23.4. – 11.7.2021 im Wendischen Museum und in der Galerie Brandenburg Das 3-Länder-Kunstprojekt, das auf einer Initiative des Kärntner slowenischen Künstlers Karl Vouk basiert, hat Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Bildende Kunst, Literatur und...
info

Thomas Kläber „Wejsne wobraze – hynacej žywe byś / Dorfbilder – anders leben“
06.08.2021 – 19.09.2021

Die Ausstellung von Thomas Kläber „Wejsne wobraze – hynacej zywe by´s /Dorfbilder – anders leben“ zeigt eine Auswahl von über 50 SW-Fotografien aus gut 50 Jahren fotografischen Schaffens. Es sind Aufnahmen aus seinem Heimatort Beyern (Landkreis Herzberg/Elster) und Dörfern der wendischen Niederlausitz, die die Menschen und ihre Lebensgewohnheiten, Traditionen und ihr politisches Engagement eindrücklich wiedergeben....
info

Sammelsur(b)ium – Sorabica auf Waren / Serbske na wórach
08. Oktober 2021 – April 2022

Allgemein bekannt sind echte “wendische Waren” wie die beliebten sorbischen Ostereier und diverse Souvenirs mit Abbildungen schmucker Nationaltrachten. Weniger auffällig sind Sorabica auf Waren des Alltags. Immer noch selten ist wendisch-deutsche Zweisprachigkeit zu entdecken, um auf regionale Besonderheiten und Identität zu verweisen. Aber es gibt sie, bisweilen sogar überraschend selbstbewusst aufgemacht. Die Sonderausstellung „Sammelsur(b)ium –...
info
Diese Website benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionen. Durch Ihre Bestätigung stimmen Sie der Verwendung zu. Details und Einstellungsmöglichkeiten zu Cookie-Nutzung finden Sie in Einstellungen.
AkzeptierenEinstellungen

GDPR

  • Funktionell

Funktionell

Technisch notwendige Cookies, die die Website zur Darstellung grundlegende Funktionalitäten benötigt.