WENDISCHES MUSEUM
[ Home  ♦  Sammlungen  ♦  Volkskunst ]
Innerhalb der Volkskunstsammlung ragt neben zahlreichen Konvoluten und Einzelobjekten von Laien- und Volkskünstlern besonders die Ostereiersammlung heraus.
Die über 800 traditionell verzierten Hühner-, Gänse- und Straußeneier sind größtenteils von Volkskünstlern aus der Lausitz, aus anderen Regionen Deutschlands und slawischen Ländern Europas.
 

Ostereier in
verschiedenen Techniken
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen