WENDISCHES MUSEUM
[ Home  ♦  Service  ♦  Museumspädagogik ]
Museumspädagogisches Angebot

Das Wendische Museum bietet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Serbske drogostki – Bewahrte Kostbarkeiten“ eine Führung von Schülern für Schüler an. Dazu gibt es Hintergrundmaterial zu ausgewählten Objekten der Ausstellung und einen Fragebogen. Die Schüler können 3-4 Objekte auswählen, mit denen sie sich intensiver auseinandersetzen. Das erfolgt in Gruppenarbeit. Mit Hilfe des Fragebogens stellen sie jeweils die Objekte den Klassenkameraden in Form einer Führung vor. Niedersorbisches Vokabular kann wahlweise eingebunden werden.

Geeignet für
die Klassenstufe 5 bis 7.
Dauer: ca. 90 min.
Das Projekt ist nur nach Voranmeldung möglich.
 

Blick in die Ausstellung
„Serbske drogostki –
Bewahrte Kostbarkeiten“
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen